Rasendünger kaufen für einen vitalen, gesunden Rasen!

Profi-Produkte direkt aus der Golfplatzpflege
Rasendünger mit Langzeitwirkung
25 Jahre Erfahrung – lang erprobte Produkte
Professionelle Beratung von Rasenprofis
%
-25%

 19,80 -  37,49  14,85 -  28,12

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
%
-25%

 21,42 -  38,65  16,07 -  28,99

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
%
-25%

Bodenhelfer

Kohlensaurer Kalk

 9,90  7,43

inkl. 19% MwSt.
( 0,07 / 100 g)
zzgl. Versand
%
-25%

 29,70  22,28

inkl. 19% MwSt.
( 0,45 / 100 g)
zzgl. Versand
%
-25%

 25,75 -  47,90  19,31 -  35,93

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
%
-25%

 22,71 -  40,56  17,03 -  30,42

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
%
-25%

 21,80 -  39,66  16,35 -  29,75

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
%
-25%

 34,20  25,64

inkl. 19% MwSt.
( 0,26 / 100 g)
zzgl. Versand
%
-25%

 13,69  10,26

inkl. 19% MwSt.
( 0,07 / 100 g)
zzgl. Versand
%
-25%

 24,69 -  45,60  18,52 -  34,20

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
%
-25%

Rasendünger

Spezial Rasensand

 34,70  26,03

inkl. 19% MwSt.
( 0,13 / 100 g)
zzgl. Versand
%
-25%

 24,69  18,52

inkl. 19% MwSt.
( 1,32 / 100 g)
zzgl. Versand
%
-25%

 29,73  22,29

inkl. 19% MwSt.
( 1,69 / 100 g)
zzgl. Versand
%
-25%

 26,75  20,06

inkl. 19% MwSt.
( 1,91 / 100 g)
zzgl. Versand
-25%

Ab:  95,93  71,96

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
-25%

Ab:  68,35  51,27

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
-25%

Ab:  105,43  79,09

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand

Rasendünger aus dem Rasendoktor Onlineshop

Hochwertige Rasendünger und Bodenhelfer jetzt online bestellen! Wie alle Rasenpflegeprodukte von Rasendoktor kommen die Rasendünger aus dem anspruchsvollen Golfprofibereich, wo perfekter Rasen selbstverständlicher Anspruch ist. Rasendünger kaufen bei Rasendoktor heißt für Rasenliebhaber, auf bestens erprobte Qualitätsprodukte und professionelle Beratung von Rasenprofis zu setzen. Düngen Sie Ihren Rasen am besten dreimal pro Jahr – Rasendoktor Rasendünger mit Langzeitwirkung sorgt für rasche Regeneration und Keimung der Gräser und hat für jede Jahreszeit den optimalen Rasendünger im Sortiment.

Unsere beliebtesten Rasendünger

Starter Rasendünger für das Frühjahr

Unser staubfreier Rasendünger für den Frühling und für Neuansaaten hilft dem Rasen bei einem vitalen Start und sorgt für rasche Regeneration und Keimung - mit Langzeitwirkung!

Rasendünger für Sommer & Herbst

Unser Rasendünger für Sommer und Herbst ist ein bewährter Langzeitdünger, der auch auf Golf- und Sportplätzen zum Einsatz kommt. Er sorgt für gleichmäßige Nährstoffverteilung im Sommer und Herbst und verbessert die Widerstandsfähigkeit der Rasenfläche gegenüber Trockenheit, Hitze und Kälte.

Spezial-Rasendünger

Rasendoktor Kalium-Spezialdünger ist die ideale Ergänzung, um Ihren Rasen optimal auf sommerliche Hitze und Trockenheit sowie winterliche Kälte vorzubereiten. Rasendoktor Moos-Prophylaxe Dünger mit 5% Eisen hilft gegen Moosbefall, unser Spezial Rasensand ist ein Bodenverbesserer für schwere Böden. Die flüssigen Spezial-Rasendünger “Stressmanager”, “Flüssiger Kraftstoff” und “Flüssiger Sonnenschein” runden unser Angebot ab.

Organische Rasendünger

Unsere organisch-mineralischer Rasendünger “Das Multitalent” besteht aus reinem Grünschnitt (keine tierischen Produkten oder minderwertiger Kompost), der Bio Rasendünger "Grüner Kraftstoff" ist zudem frei von mineralischen Bestandteilen. Wiewohl diese beiden Dünger bereits kinder- und haustierfreundlich sind, bieten wir extra den Rasendünger - Sicher für Hund und Katz an: Das Granulat löst sich bereits mit wenig Wasser auf und beginnt rückstandslos in der Rasenfläche oder auf Beeten zu wirken. Kinder oder Haustiere können direkt nach dem Einwässern wieder auf den gedüngten Rasenflächen spielen.

Bodenhelfer

Der Huminsäuren Spezialdünger mit Humin- und Fluvinäuren verbessert sandigen oder lehmigen Boden. Zu den klassischen Bodenverbesserern gehört neben Kalk auch Urgesteinsmehl, es hilft beim Einstellen des PH-Wertes.

Häufige Fragen rund um Rasendünger

Was ist der beste Rasendünger?

Der richtige Dünger ist derjenige, der am besten zu den Gegebenheiten bei Ihnen zuhause passt. Sie haben die Wahl zwischen mineralischen und organischen Rasendüngern und solchen, die spezielle Wirkstoffe haben, etwa gegen Moos oder Unkraut. Der beste Rasendünger ist optimal auf Bodenbeschaffenheit, Licht- und Feuchtigkeitsverhältnisse abgestimmt. Der Bedarf regelt die Inhaltsstoffe des Rasendüngers, dessen richtige Anwendung bestimmt den Erfolg.

Was ist beim Kauf von Rasendünger zu beachten?

Beim Kauf eines Rasendüngers sollte auf die Zusammensetzung (NPK) und die Wirkungsdauer (Langzeitwirkung) geachtet werden. Bei Neuansaaten im Frühjahr sollte ein nährstoffreicher Dünger mit hohem Phosphorgehalt verwendet werden. Phosphor P2O5 ist wichtig, um die Wurzelbildung und das Wurzelwachstum zu unterstützen. Im Sommer und Herbst sind Stickstoff N und Kalium K ein wichtiger Bestandteil des Düngers. Stickstoff N spielt eine wichtige Rolle bei Wachstum, Grünfärbung sowie Aufbau und Regeneration der Zellen. Kalium K festigt das Pflanzengewebe. Rasen und Pflanzen können so besser gegen Hitze und Kälte sowie Krankheiten bestehen.

Wie oft Rasendünger verwenden?

Düngen Sie Ihren Rasen am besten dreimal pro Jahr – Rasendoktor Rasendünger mit Langzeitwirkung sorgt für rasche Regeneration und Keimung der Gräser und hat für jede Jahreszeit den optimalen Rasendünger im Sortiment. Spezielle Dünger unterstützen Ihren Erfolg, Rasendoktor berät Sie gerne zur optimalen Verwendung des richtigen Düngers für Ihren Rasen.

Wie bereitet man den Boden für die Düngung vor?

Nicht jeder Boden ist von Natur aus dafür ausgelegt, damit ohne gärtnerisches Zutun ein schöner sattgrüner Rasen entsteht. Oft ist der Boden zu dicht - dann empfiehlt es sich, den Boden zu aerifizieren, bezeichnenderweise nennt man das auch “Rasen lüften”. Den Rasen zu vertikutieren beugt Rasenverfilzung vor, diese erschwert die Nährstoffversorgung und hemmt den Luftaustausch. Das Feststellen besonderer Gegebenheiten wie etwa saurer Boden oder starker Moosbewuchs legen die Verwendung eines Spezialdüngers nahe.

Warum Rasendünger von Rasendoktor kaufen?

Düngen hält Ihren Rasen langfristig vital und grün. Rasendoktor gibt seine Erfahrung aus über 25 Jahren Betreuung von Golf- und Sportplätzen gerne an seine Kunden weiter: Mit jedem Rasenpflege-Produkt kaufen Rasendoktor Kunden auch beste Qualität und bewährtes Know How. Das hochwertige Sortiment an Dünger-Rezepturen ist einfach handzuhaben und vielfach erprobt - alle Rasendoktor-Produkte sind so angelegt, dass Sie auf dem Weg zu Ihrem englischen Rasen keine professionelle Hilfe benötigen!

Hinweise zur richtigen Verwendung

Achten Sie im darauf, für Ihren Rasen einen nährstoffreichen Rasendünger für das Frühjahr zu verwenden. Vor allem nach einer Neuansaat oder Nachsaat ist es wichtig, einen Phosphor-betonten Rasendünger zu verwenden – dieser stärkt die Wurzelbildung und das Wurzelwachstum. Idealerweise verwenden Sie einen Langzeitdünger. Rasendünger mit Langzeitwirkung geben die Nährstoffe nach einem langen Winter langsam an die Gräser ab.

Sie können den Dünger von Hand ausbringen oder empfehlenswert ist die Verwendung eines Düngerstreuers, dieser ermöglicht Ihnen eine einfache Ausbringung des Düngers. Vor allem haben Sie dadurch den Vorteil, dass Sie ein gleichmäßiges Streubild erzielen und dadurch verschiedene grünfleckige Stellen im Rasen vermeiden. Auch das Überdüngen an vereinzelten Stellen wird durch die Verwendung eines Schleuder-Düngerstreuers minimiert.

Nachdem Sie den Rasendünger aufgebracht haben sollten Sie darauf achten, dass dieser umgehend bewässert wird, damit die Nährstoffe schnellstmöglich zur Pflanzenwurzel gelangen und der Dünger nicht auf dem Rasen “verbrennt”.

Idealerweise düngen Sie Ihren Rasen an einem regnerischen Tag – das schont die Umwelt und Sie ersparen sich einen Arbeitsvorgang. Damit der Rasenboden die Nährstoffe des Düngers noch besser aufnehmen kann, ist es von Vorteil, einen kohlensauren Kalk in Verbindung mit dem Dünger aufzubringen. Kohlensaurer Kalk bewirkt einen pH-neutralen Boden. Das optimale Wachstum der Pflanzen besteht bei einem pH-Wert zwischen 5,5 und 6. Den Kalk können Sie gleich nach dem Düngen auch mit der Hand oder, um auch hier ein gleichmäßigeres Ergebnis zu erzielen, mit dem Schleuder-Düngerstreuer aufbringen. Damit kohlensaure Kalk seine Wirkung entfalten kann, muss dieser nach dem Aufbringen eingewässert werden. Im Gegensatz zum Dünger verbrennt dieser bei haushaltsüblichen Mengen nicht auf der Rasenoberfläche, wenn Sie ihn nicht sofort mit Wasser in Verbindung bringen.

Rasendünger für für den Sommer

Im Frühsommer sollten Sie Ihren Rasen zum zweiten Mal düngen und diesen damit auf die Sommerhitze vorzubereiten, um den sattgrünen Rasenteppich zu erhalten. Der Rasendünger für Sommer und Herbst von Rasendoktor ist perfekt abgestimmt, um den Rasen in den Trockenmonaten bei entsprechender Pflege hitzeresistent zu halten. Stickstoff und Kalium sorgen hier für die optimale Versorgung Ihres Rasengrüns während der Sommermonate. Bitte achten Sie auch darauf, dass Sie die Gräser im Sommer nicht zu kurz mähen. Mähen Sie den Rasen im Sommer nie tiefer als bis auf 5 cm. Wenn der Rasen im Sommer zu kurz geschnitten ist, vertrocknet dieser zu schnell und wird gelb.

Rasendünger für den Herbst

Eine Herbstdüngung ist ratsam, um Ihren Rasen für die Wintermonate fit zu machen, damit er perfekt gegen Kälte geschützt ist und die Gräser im Frühjahr wieder eine dichte und gesunde Grünfläche bilden können. Mit entsprechendem Rasendünger für den Herbst werden Gräser resistenter gegen Frost und Rasenkrankheiten. Die Herbstdüngung sollten Sie zwischen Ende August und spätestens Ende Oktober einplanen. Wenn sich über den Sommer wieder Moos angesammelt hat, könnte das auf einen sauren Boden hinweisen – hier wäre es ratsam, nochmals vor dem Wintereinbruch zu kalken, damit der Boden nicht sauer ist, sondern wieder einen optimalen pH-Wert aufweist. Rasendoktor Kalium-Spezialdünger “Stressmanager” schützt Ihren Rasen vor Frost und ist eine ideale Vorbereitung für den Winter.