Hand-Aerifizierer zum Belüften von Rasenflächen

193,35 

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten, Versandkostenfrei ab € 50,00

Der Rasendoktor empfiehlt:

Mit dem hochqualitativen Hand-Aerifizierer aus Niro-Alu können Sie mühelos den Boden belüften. Besonders geeignet ist der Hand-Aerifizierer für verdichtete Böden, Staunässe und Lehmböden.

Nicht vorrätig

Für das mühelose Belüften des Bodens
Besonders für verdichtete Böden, Staunässe und Lehmböden geeignet
Stellt den lebensnotwendigen Gasaustausch im Boden sicher
Hochwertige und langlebige Ausführung in Edelstahl-Alu
Rasendoktor Eigenentwicklung auf Basis von 25 Jahren Erfahrung

Hand-Aerifizierer zum Belüften von Rasenflächen in Edelstahl-Aluminium-Ausführung.

Durch das Belüften von stark verdichteten Böden wird das Rasenwachstum wieder aktiviert, der für die Bodenlebewesen lebensnotwendige Gasaustausch wird dadurch wieder hergestellt.

Der Hand-Aerifizierer ist eine Eigenentwicklung des Rasendoktors basierend auf mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Golf- und Sportrasenpflege. Das Produkt ist mit erneuerbaren Spoons aus dem Golfprofi-Bereich ausgestattet. Mit dem Hand-Aerifizierer können Sie mühelos den Boden belüften.

Besonders geeignet ist der Hand-Aerifizierer für verdichtete Böden, Staunässe und Lehmböden. Anschließend kann danach mühelos Quarzsand eingearbeitet werden, damit ein Bodenaustausch stattfindet und die Bodenbeschaffenheit damit nachhaltig locker bleibt.

Die beste Zeit zum Aerifizieren ist während der Wachstumsphase der Gräser, im Zeitraum zwischen März und Oktober.

Hier lesen Sie mehr zum Thema Aerifizieren in unserem Rasenwissen.

Material des Aerifizierers: Edelstahl-Aluminium

Material der Hohlspoons: Gehärteter Stahl

Die Spoons des Rasendoktor Hand-Aerifzierers können ausgetauscht werden. Im Shop finden Sie neben Ersatz für die mitgelieferten Universalspoons noch weitere Sets für verschiedene Anwendungsfälle:

🌱 Rasen aerifizieren & Rasen lüften mit dem Rasendoktor

Pflegetipp: Rasen aerifizieren! Durch das Aerifizieren und Belüften von Rasenflächen werden stark verdichtete Böden belüftet, sodass der Gasaustausch wieder richtig funktioniert. Dieser ist für Bodenlebewesen wichtig, und das Rasenwachstum wird wieder aktiviert.

Das könnte Sie auch interessieren